Gratis Versand ab 75 € 30 Tage Rückgabegarantie Flexible Teilzahlung Kauf auf Rechnung

x

MENU
s

1 ... |

Sortieren

Farbe Farbe wählen
filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active filter_active
Auswahl aufheben
Marke Marke wählen
»
Auswahl aufheben
Preis Preis wählen
- Auswahl aufheben
... |

Boxspringbetten - weich gefederte Systembetten für Groß und Klein

Boxspringbetten sind ein Trend, der in Nordamerika seinen Ursprung hat. Auch in Holland und Skandinavien gehören die mit Stoff oder Leder bezogenen Polsterbetten schon seit Längerem zur Ausstattung von Hotelzimmern, Ferienwohnungen und Privathaushalten. Diese Bettenart entstand bereits Ende des 19. Jahrhunderts. Ihr Vorteil ist die hohe Liegefläche, die das Sitzen und Hinlegen aus dem Stand heraus erleichtert. Wenn Sie sich für ein Boxspringbett entscheiden, erhalten Sie ein komfortables Bettsystem, das auch als Tagesbett genutzt werden kann. Nachdem die stylischen Boxspringbetten bereits in vielen Erwachsenenschlafzimmern ihren Platz gefunden haben, sind sie nun auch für Kinder erhältlich. Boxspringbetten sorgen für ergonomisch korrektes Liegen und ermöglichen deshalb einem besonders gesunden und erholsamen Schlaf.

Wie Aufbau und Design für Vielseitigkeit des Boxspringbetts sorgen

Als Juniorbett wird ein Boxspringbett allen zeitgemäßen Erwartungen gerecht. Tagsüber verschwindet die Bettwäsche in einer Truhe und das Boxspringbett macht das Kinderzimmer zum Wohnzimmer. Es ist ein willkommener Tummelplatz und eine Entspannungsoase. Man kann auf dem Bett lesen, Musik hören, Videos anschauen und viele andere Dinge tun. Grundsätzlich besteht ein Boxspringbett aus vier Teilen. Die Basis bildet ein Untergestell mit Federung. Darauf ruht eine dicke Matratze. Den Abschluss bildet ein Topper. Ein Kopfteil ermöglicht beim Sitzen bequemes Anlehnen. Seinen Namen hat das Boxspringbett dem Untergestell zu verdanken. Dieses besteht aus einem hohen Rahmen, der Box, in dem sich die Federung (Spring) befindet. Dabei handelt es sich für gewöhnlich um einen Bonell-Federkern oder einen Taschenfederkern. Bei Kinderboxspringbetten wird oft auch eine Kaltschaumfederung verwendet. Das Untergestell steht nicht auf dem Boden, sondern ist mit Füßen aus Kunststoff, Holz oder Metall ausgestattet, damit das Bett von unten gut belüftet ist. Der Bezug des Untergestells, der Matratze, des Toppers und des Kopfteils ist bei Kinderboxspringbetten oft mehrfarbig und mit Motivprints gestaltet. Häufig sind im Lieferumfang Rückenkissen, Tagesdecken und Nachtkonsolen im passenden Design enthalten.

Traumhafter Komfort durch perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten

Das herausragende Merkmal eines Boxspringbettes, der hohe Sitz- und Liegekomfort, entsteht dadurch, dass alle seine Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Das Bett ist ein Komplettpaket, für das Sie die passenden Einbauten nicht einzeln zusammensuchen müssen. Die Federung, die Matratze und der Topper ergänzen sich optimal. Die Springbox stellt sicher, dass das Bett in allen bewegungsintensiven Zonen die nötige Elastizität bietet und die Matratze verfügt über einen passenden Härtegrad. Topper und Tagesdecken entsprechen dem Umfang der Bettoberfläche. Die Boxspringbetten für Kinder sind sowohl als Einzelbetten als auch in King- oder Queensize erhältlich. Bei den Doppelbettgrößen entsteht wegen der durchgehenden Matratzen und Topper keine störende Besucherritze. So können große und kleine Kinder in jeder Position ergonomisch korrekt und komfortabel liegen. Aus der Summe der Höhen der Box, der Matratze und des Toppers ergibt sich die Gesamthöhe des Bettes, die je nach Modell variiert. Kinderboxspringbetten sind für Kinder von drei bis 16 Jahren geeignet.

X

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Folgender Text wird notiert:



Ich stimme der veröffentlichung meines Vornamens mit der Bewertung zu.


Ihre Bewertung:


Ihre Bewertung ist in unser System eingegangen. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis Ihre Bewertung angezeigt wird.

Weiter